Sprache
Synonyme für Geld

Für Geld gibt es unzählige Synonyme

Für Geld gibt es unzählige Synonyme (Foto: Masson | Shutterstock)

Geld regiert die Welt. Und auch die Sprache. Es gibt wohl kaum ein Wort, dass umgangssprachlich so viel Beachtung gefunden hat, wie das liebe Geld. Es gibt einen reichen Schatz aus witzigen Bezeichnungen für den „schnöden Mammon“.

Sprachlich hochwertige Synonyme

Alternative Bezeichnungen für Geld
Banknote
Bares
Devisen
Kapital
Mammon
Mittel
Münze
Vermögen
Zahlungsmittel

Umgangsprachliche Synonyme

Asche
Cash
Eier
Flocken
Heu
Kies
Knatter
Knete
Kohle
Kröten
Lappen
Mäuse
Moneten
Moos
Öcken
Patte
Penunse
Piepen
Scheine
Scherben
Schleifen
Schotter
Steine
Tacken
Zaster

Umganssprachliche Bezeichnungen bestimmter Geldmengen:

umgangssprachlichBedeutung
Düsitausend Euro
FuffiFünfziger (50-Euro-Schein)
Heiermann5-Euro-Schein
HunniHunderter (100-Euro-Schein)
Milletausend Euro
ZackenZehner
ZwackenZwanziger

Umgangssprachliche Beispiele:

Ohne Moos nix los.

Das macht dann 20 Schleifen.

Führ mich zum Schotter!

Rück den Knatter raus!

Das kost 20 Öcken.

Haste Patte?

Ich hab keine Kohle mehr.

Korrekturen und Ergänzungen?

Kommentieren? 19.11.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 0-53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Murphys Gesetz


Trackback-URL: