Kultur
Bollywood – was ist das?

Bollywood

Bollywood – Markenzeichen der indischen Filmindustrie (Foto: Sofia Zhuravetc | Shutterstock)

Was ist eigentlich Bollywood?

Unter dem Begriff „Bollywood“ versteht man jene Filme der indische Filmindustrie, die im heutigen Mumbai (dem früheren Bombay) angesiedelt ist. Der Begriff ist eine Kreuzung zwischen Hollywood – DER amerikanischen Filmstudiostadt – und Bombay.

Unterhaltungsfilme, die in den dortigen Studios, wie Filmalaya und Film City gedreht werden, haben einen starken kommerziellen Unterhaltungscharakter. Indische Filmkritiker fühlten sich dadurch an die Filme aus Hollywood erinnert und betitelten die einheimischen Filme zynisch als Bollywood- Filme. Unter der filmschaffenden indischen Bevölkerung hört man diesen Begriff allerdings nicht gerne, denn indische Filme haben einen eigenen Charakter, der sehr von dem amerikanischen Muster abweicht. Die Filme, die in der Regel zwei bis vier Stunden dauern, weisen typische Schemata auf.

Diese Elemente sollt ein Bollywood-Film enthalten

Jeder Film sollte, um erfolgreich zu sein, alle neun Bestandteile traditioneller indischer Kunst (die sogenannten Rasas) beinhalten: Liebe, Komik, Schrecken, Wut, Pathos, Ekel, Wundersames, Friedvolles und Heldentum. Für europäische Verhältnisse wirken die Filme daher immer sehr übertrieben und schrill. Ebenfalls fremd für das nicht- indische Publikum: die vielen Gesangs- und Tanzeinlagen, die die Handlung immer wieder unterbrechen. In bunten Kostümen, in zumeist prächtigen Kulissen (Palästen, Wüsten, etc.) tanzen riesige Massen an Menschen zusammen Choreographien, wie man sie aus den Musikvideos von Boygroups kennt.

Bollywood: Dauerthema

Immer wieder aufgegriffenes Thema der Bollywood- Filme ist der Konflikt zwischen der Tradition und der Moderne. Oft steht ein junger, reicher Mann (meistens gespielt von Indiens Superstar Shahrukh Khan), der sich gegen alle Regeln in eine nicht standesgemäße junge Frau verliebt hat, einem reichen, mächtigen Vater gegenüber, der auf die Traditionen pocht und nach dieser dem Sohn die Frau aussuchen möchte.

Magst Du Bollywood-Filme? Was fasziniert Dich daran? Hast Du einen Lieblingsstreifen?

Schreib uns Deine Meinung – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Das funktioniert auch ganz ohne lästige Anmeldung.

1 Kommentar 08.02.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 0-56 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Vlado Maric

    Sehr unterhalsame Filme

Dein Kommentar:
« Synonyme für Geld
» Das Gleiche in Grün