• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Sternzeichen

Liebe: Wie erobert man das Herz eines Steinbocks?

Wie erobert man einen Steinbock?

Wie erobert man einen Steinbock?
Foto: photosvit | Bigstock

Wie erobert man einen Steinbock?

Wer das Herz eines Steinbocks erobern will, sollte unbedingt ehrlich sein. Steinböcke sind sehr misstrauisch und werden gerade am Anfang alles hinterfragen. Es ist also besser, gleich die Wahrheit auf den Tisch zu packen. Dem Steinbock sind unangenehme Wahrheiten deutlich lieber als schmeichelnde Lügen. Versuche zu schwindeln entlarvt er sehr schnell.

Lesezeit: 3 Minuten

Steinböcke verfügen über eine sehr gute Menschenkenntnis, daher erkennen Menschen dieses Sternzeichens sehr schnell, wer es wirklich ernst meint. Natürlich ist der Steinbock nicht vor Liebeskummer gefeit, aber er wird immer genau wissen, welchen Status er im Leben einer anderen Person einnimmt.

Am besten lässt sich ein Steinbock beeindrucken, wenn jemand seine Interessen teilt. Ein Mensch, der beispielsweise den gleichen Musikgeschmack hat, wird schnell mit ihm ins Gespräch kommen. Der Steinbock ist sehr kommunikativ, daher werden sich immer interessante und spannende Gespräche ergeben. Diese sind eine gute Basis für eine Beziehung, denn der Steinbock könnte niemals etwas mit einem Menschen anfangen, den er für unkommunikativ oder gar langweilig hält.

Steinböcke wollen Gleichberechtigung

Gleichzeitig will der Steinbock aber auch niemanden, der ihm den Rang abläuft und sich über ihn stellt. Steinböcke wollen gleichberechtigt und auf Augenhöhe behandelt werden. Ordnet sich ein anderer Mensch unter, so ist das für den Steinbock in Ordnung. Er übernimmt gerne die Führung, wenn das so gewünscht ist. Er kann aber mit niemandem umgehen, der versucht, ihn zu übertrumpfen.

Der Steinbock wagt nicht den ersten Schritt

Der Steinbock wird nur selten Fällen den ersten Schritt wagen, dennoch sendet er ganz bewusst Signale, die sein Gegenüber unterbewusst wahrnimmt. Er versucht, einen potenziellen Kandidaten zu motivieren, aktiv zu werden – diese Taktik gelingt fast immer. So behält der Steinbock das Gefühl, erobert worden zu sein, und der andere fühlt sich gut, weil er dem Steinbock näher kommen darf. Eine Win-Win-Situation.

Der Steinbock will Freiraum

Wer das Herz eines Steinbocks erobern möchte, muss ihm viele Freiräume zugestehen. Der Steinbock ist sehr ehrgeizig, erfolgsorientiert und fleißig. Er braucht also viel Zeit für all seine Aktivitäten. Das sollte akzeptiert werden. Denn sobald sich der Steinbock eingeschränkt oder unter Druck gesetzt fühlt, wird er ungehalten. Konflikte sind dann vorprogrammiert. Da der Steinbock rhetorisch sehr geschickt ist, wird er jeden, der versucht, ihn einzuengen, sehr sachlich, dafür aber mit Nachdruck in Grund und Boden reden.

Steinböcke sind treu

Steinböcke sind trotz ihrer Kühle sehr treu. Auf Abenteuer lassen sich Menschen dieses Sternzeichens nur selten ein. Da der Steinbock kein Problem damit hat, allein zu sein, wartet er lieber, bis er jemandem begegnet, der seine Aufmerksamkeit auch wirklich verdient hat.

Übrigens: Wer es geschafft hat, das Herz eines Steinbocks für sich zu gewinnen, der hat mit ihm sehr viel Spaß. Steinböcke sind leidenschaftliche, sinnliche und sehr zärtliche Liebhaber. Das traut man ihnen zwar kaum zu, aber langweilig wird es mit einem Steinbock definitiv nicht. Stille Wasser gründen ja bekanntlich tief.

Bist Du Steinbock? Oder willst Du einen erobern? Mit welchen Sternzeichen hast Du gute Erfahrungen in der Liebe gemacht?

Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

Sternzeichen WidderSternzeichen StierSternzeichen ZwillingeSternzeichen Krebs
Sternzeichen LöweSternzeichen JungfrauSternzeichen WaageSternzeichen Skorpion
Sternzeichen SchützeSternzeichen SteinbockSternzeichen WassermannSternzeichen Fische
Dein Kommentar:
« Was sollten Zwillinge tun, um möglichst glücklich zu werden?
» Geschenke – Was schenkt man einem Löwen am besten?