Sprache
Arabisch : Deutsch – Erste Worte auf Arabisch lernen

Die ersten Worte auf Arabisch – mit unserem Minisprachführer geben wir einen ersten Einblick in die arabische Sprache.

Ein paar Worte Arabisch zu beherrschen, schadet ganz sicher nicht

Ein paar Worte Arabisch zu beherrschen, schadet ganz sicher nicht (Foto: COLOMBO NICOLA | Shutterstock)

Die arabische Sprache wird weltweit von über 300 Millionen Menschen gesprochen. Sie ist die offizielle Amtssprache in Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Eritrea, Israel, Irak, Jemen, Jordanien, Komoren, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästinensische Autonomiegebiete, Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tschad, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate und Westsahara.

ANZEIGEN

Arabisch öffnet Türen und Herzen

Wer ein arabisches Land besucht, tut gut daran, wenigstens ein paar Worte zu beherrschen. Das öffnet schnell Türen und Herzen. Unser Mini-Sprachführer arabisch-deutsch vermittelt die ersten Vokabeln. Sprachen lernen ist übrigens gesund – darauf deuten immer mehr Studien hin, die die Entwicklung der geistigen Leistungsfähigkeit im Laufe des Lebens untersuchen.

Was heißt auf Arabisch …

deutscharabische Übersetzung
Ja Na’am
Nein La’a
Danke Shukran
Bitte Afwan
Hallo Marhaba
Guten MorgenSabah al-Kheir – Antwort: Sabah an-Nur
Guten AbendMassa’ al-Kheir – Antwort: Massa’ an-Nur
Auf WiedersehenMa’a salaama
Lasst uns gehen!Yalla!
Okay Tammam
Prost, Guten AppetitSakha
Wie geht es dir? (m/w)Kifak/ Kifik?
Gut (m/w)Mnieh/Mnieha
Ich spreche kein ArabischAna laa ahkii arabi
Entschuldigung Afwan

Interessierst Du Dich für die arabische Sprachen? Warum? Wie gut beherrscht Du Arabisch? Kennst Du Worte und Redewendungen, die hier fehlen? Schreib uns Deine Ergänzungen, Erfahrungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

17 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,11 von 0-59 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 17 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Arabischlehrer

    Na ja, aber das “Ana laa ahkii arabi” ist weder richtige Umgangssprache noch Hocharabisch. Die laa-Verneinung ist hocharabisch und das “ahkii” ist umgangssprachlich (außer in der Bedeutung “erzählen”.

  • 🕝 Anonymous

    Wunderschöne Sprache. Ist auch garnicht mal so schwer

  • 🕝 ‫سارة سلسفسك‬‎

    Nein – La (لا) Wie gehts? Kaifa haluka? (Mann) Kaifa haluki? (Frau) oder einfach Kaifa alhal? (كيف الحال) das geht für beide Geschlechter. Kifik sagt man im Dialekt. Mir geht es gut: Ana bikhair (أنا بخير)

  • 🕝 ESCardy

    So weit kommt es noch. Warum sollten wir arabisch lernen? Es gibt keine Gründe dafür. Wir leben in D und schreiben und lesen deutsch. Unsere Sprache und unseere Lebenweise ist gefälligst zu respektieren.,

  • 🕝 Diana

    @escardy genau, wozu eine Fremdsprache lernen! Die Welt kann Deutsch sprechen.
    <>

  • 🕝 Harry

    Shu ya salameeee
    Wholla super Sprache und einfache yaa salameeee
    Yallah shuuuu

  • 🕝 Sagittarius

    Jawoll! Am deutschen Wesen MUSS die Welt genesen. Hart wie Krupp-Stahl, zäh wie Leder, flink wie ein Windhund und DUMM wie Bohnenstroh. Yalla

  • 🕝 majka

    arabisch ist schone sprache…die deutsche sprache ist komisch.ich lebe im deutschland aber die sprache mag ich garnix

  • 🕝 Anonymous

    @majka

    Richtig, Majka !! So wie DU Deutsch sprichst, so mag ich die Sprache AUCH nicht.

  • 🕝 Anonymous

    arabisch ist echt cool leider kann ich die schrift nicht lesen die arabische ich muss noch ein bisschen lernen ok viel

  • 🕝 Kukubra44

    Salam alaykum
    Ana russia doch ich lerne trotzdem die sprach weil erstens alle meine Freunde arabis sind und erlich gesagt wir lassen euch deutschen eure Sprache ist aber kein Nachteil auch die anderen sprachen zu lernen und sich weiter zu bilden

  • 🕝 Anonymous

    Besche – gute ( im Sinne gute Frau, guter freund)

  • 🕝 Basti

    Dachte marhaba ist Türkisch…. Wenn Man im Internet sucht findet man für die jeweils gleichen Sätze manchmal dermaßen unterschiedliche Übersetzungen!!! Ebenso ist es wenn man es versucht über bekannte zu lernen. Da will man sich informieren um den Flüchtlingen die als Praktikanten auf Arbeit zugestellt werden Entgegenkommen und bekommt (von Bürgern mit Migrationshintergrund welche schon seit Jahren bis Jahrzehnten in Deutschland leben) größtenteils nur Schrott beigebracht, Sätze welche sich sogar als Beleidigungen entpuppen… Finde ich sehr schade und ich bedaure es sehr! Zumal mich die Menschen sehr interessieren und sich diese Sprache sehr angenehm anhört. Wenn es aber eben der Wille der meisten Migranten ist keinen Einblick in die Arabische Sprache zu geben, vermutlich aus Gründen von Selbstwert – Überlegenheitsgefühlen, und damit Menschen Ausgrenzt in deren Land sich o. Genannte entschieden haben zu leben, sollten sie sich nicht wundern wenn sie selbst ausgegrenzt werden bzw sie vor ihrer eigens gezogenen Grenze sich von der Gesellschaft ausgeschlossen fühlen oder nicht mehr ernst genommen werden. Wie gesagt schade. Zeit und Geld für einen professionellen Kurs haben die wenigsten der deutschen Arbeiter die Familie, Kinder usw haben und wöchentlich über 50 Stunden malochen. Ich würde mir ein bisschen mehr Ehrlichkeit und Offenheit wünschen,, habe aber leider kein Vertrauen mehr

  • 🕝 Anonymous

    Hallo Anonymous,
    bist du so sicher in deiner Sprache, dass du Majka beleidigt wegen ihrem Deutsch? Ich glaube nicht, denn deine Satzstellung lässt auch zu wünschen übrig. Freu dich also, dass sie versucht, die deutsche Sprache zu erlernen. Oder noch besser, kommuniziere mit ihr!

  • 🕝 Anonymous

    Es wird ja niemand gezwungen, eine zweite Sprache zu lernen!Warum geht Ihr überhaupt auf diese Seite, wenn Euch das nicht interessiert? Macht Ihr das,um unsere Mitbürger zu beleidigen? Wenn Ihr einen Kommentar abgebt,dann achtet doch mal auf Eure Rechtschreibung! Ich lerne weiter Arabisch, weil es mir Spass macht und habe auch noch keine negativen Erfahrungen gemacht !

  • 🕝 Tani

    Ich lerne auch seit einiger Zeit die arabische Sprache in Wort und Schrift!Das ist echt schwer,macht aber Spass!
    Warum geht Ihr auf diese Seite, wenn Euch das nicht interessiert?
    Ihr solltet schon die deutsche Rechtschreibung beherrschen, wenn Ihr einen Kommentar abgebt, bevor Ihr unsere Mitbürger beleidigt!

  • 🕝 Bahy

    Bitte – Min fadlik
    Danke – shukran lak
    Hallo – marhaban
    Meine Seele – rouhi
    Ich hab dich sehr lieb – en rebek barscha

Dein Kommentar:

« Wie gefährlich ist ein Hornissenstich?
» Sternzeichen Übersicht

Trackback-URL: